Veröffentlichungsliste

Dr.-Ing. Jost-Peter Kania
mailto:kania@inter.net

 

 

 

1993 1996 1997 1998 2000 2001 2002 2004 2005 2006 2008


2008nach oben

Blötz, U.; Kania, J.-P.; Klawe, K.; Wiegand, U.: Technologieforschung und
Produktentwicklung für das Handwerk stärken.
In: BWP - Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis.
Bonn: BiBB, Ausgabe 02/2008, S. 42-44.

2006nach oben

Kania, J.-P.; Peters-Kania, U.: Projektmanagement I.
Kurseinheit für den Master-Fernstudiengang Computational Engineering.
Berlin: TFH Berlin - Fernstudieninstitut (FSI) 2006.

Kania, J.-P.: Modell zur Optimierung der Entwicklung und Produktion von E-Learning-Materialien für die akademische Aus- und Weiterbildung
- Anforderungen an ein E-Learning-Kompetenzzentrum.
In: Forschungsbericht 2005. Berlin: TFH Berlin 2006, S. 159-162.

2005nach oben

Kania, J.-P.; Ochmann, M.: Fernstudienvorhaben "Master in Computational Engineering".
In: Forschungsbericht 2005. Berlin: TFH Berlin 2006, S. 45-47.

Bargel, H.-J.; Bräutigam, S.; Kania, J.-P.: Chancen und Grenzen eines Qualifikationsrahmens.
In: DGWF - Hochschule und Weiterbildung. Hamburg: DGWF, 1-2005, S. 57-60.

Kania, J.-P.: 3. Zwischenbericht im Fernstudienvorhaben Computational Engineering.
Berlin: TFH Berlin Ms. 2005.

Kania, J.-P.: Master Computational Engineering.
Berlin: TFH PRESSE Nr. 02-April 2005, S. 6.

2004nach oben

Kania, J.-P.; Ochmann, M.: 2. Zwischenbericht im Fernstudienvorhaben Computational Engineering.
Berlin: TFH Berlin Ms. 2004.

Titelseite der Dissertation [Link zum Abstract/Verlag]Kania, J.-P.: Modell zur Optimierung der Entwicklung und Produktion von E-Learning-Materialien für die akademische Aus- und Weiterbildung
- Anforderungen an ein E-Learning-Kompetenzzentrum.
Berlin: dissertation.de, 2004.
(Link zum Abstract über die Suchfunktion: Kania)
Zugl.: Cottbus, Brandenburgische Techn. Univ., Diss., 2004
(ISBN 3-89825-909-9).

Görlitz, G.; Kania, J.-P.; Müller, S.; Schrade, E.: Labor Online-Learning - Service für die Online-Studiengänge der TFH Berlin.
In: Rebensburg, K. (Hrsg.): Grundfragen Multimedialen Lehrens und Lernens. Norderstedt: Books on Demand, 2004, S. 67-72.

Kania, J.-P.; Müller, S.: Vom Skript zum multimedialen Online-Studienmodul
– Die Gestaltung eines produktiven E-Learning-Workflow.
In: Peitz, B.; Stübig, J.; BIBB (Hrsg.): Internet-und multimedial gestützte Lehre an Hochschulen:
Beispiele und Transfer. Aus den BMBF-Leitprojekten "Vernetztes Studium – Chemie"
und "Virtuelle Fachhochschule".
Bielefeld: W. Bertelsmann 2004, S. 154-165.

2002nach oben

Kania, J.-P.; Weber-Wulff, D.: Learning Interactions in On-line Instruction.
Beitrag zur SEC III -Konferenz in Dortmund, 21.-26.07.2002 (englisch).

2001nach oben

Schrade, E.; Kania, J.-P.: Das virtuelle Studium hat Erfolg.
Online-Studienmodul "Qualitätsmanagement" erprobt.
TFH PRESSE Nr. 7/8 Juli 2001, S. 4.

Kania, J.-P.; Weber-Wulff, D.: What does Interaction in Multimedia Really Mean?
Berlin: Manuskript 2001.
http://vfh.tfh-berlin.de/public/papers/interaction/Interaction.htm

2000nach oben

Kania, J.-P.: Werbung für Bildung mit Neuen Medien.
Starke Partner legten Grundstein für EXPressOlab 2000.
Berlin: TFH PRESSE Nr. 11/12-Dezember 2000, S. 6.

1998nach oben

Enge, S.; Kania, J.-P.; Malys, B.; Schwotzer, A.: Empfehlungen zur Erstellung von Informationsangeboten der BTU Cottbus im World Wide Web.
Hrsg. Internetkommission der BTU Cottbus. Oktober 1998.
http://www.mediaf3.tu-cottbus.de/MML/empfehlungen/

Herter, J.; Jurke, D.; Kania, J.-P.; Lieback, B.: "Arbeitslernen und Technische Kommunikation"
im sozio-technischen Labor der BTU Cottbus - Intentionen und Aufgabenfelder.
In: FORUM der Forschung. Wissenschaftsmagazin der BTU Cottbus.
Cottbus: 4 (1998) H. 6, S. 113-121.

1997nach oben

Kania, J.-P.: Lernen im telematischen Netz, Konzeption eines Tele-Bildungs- und Informationszentrums.
Fachtagung am 20. und 21. März 1997 in Braunschweig.
In: TU Braunschweig (Hrsg.) "Mediengestützte wissenschaftliche Weiterbildung
- Erfahrungen und Perspektiven beruflicher Bildung und Weiterbildung".
Braunschweig: TU Braunschweig 1997, S.273-288.

Kania, J.-P.: Lernen im telematischen Netz, Lernen in der Region, Konzeption eines telematikunterstützten Bildungs- und Informationszentrums.
Beitrag zur Arbeitstagung "Mensch-Mensch-Kommunikation 1996"
in Brandenburg (Havel) vom 24. bis 27. 11.1996.
In: Mensch-Maschine-Kommunikation. Brandenburg: FH Brandenburg 1997

1996nach oben

Herter, J.; Kania, J.-P.: Interaktives Lehren und Lernen - Didaktische Grundlagen,
organisatorische und technische Voraussetzungen. Prignitzer Bildungsnetzwerk (PriBNet).
Projekt. Cottbus: Brandenburgische TU Cottbus 1996.

Herter, J.; Kania, J.-P.: Telematikunterstütztes Bildungs-, Informations- und
Servicezentrum in einem regionalen Bildungsnetzwerk (TeleBIS). Projekt.
Cottbus: Brandenburgische TU Cottbus 1996.

1993nach oben

Kania, J.-P.: CNC-Qualifizierung für Multiplikatoren in der Jugendhilfe.
In: Fachwerk. Bonn: Bundesverband der AWO (1993) Heft 2, S. 4-7.

 
goto top 
© Jost-Peter Kania01.12.2009